window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-29724315-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-WJS4Q3W'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Omega Speedmaster 38 günstig kaufen | Uhrinstinkt
 

Aktueller Hinweis: Wir sind für Sie wie gewohnt erreichbar. Der Versand findet ohne Einschränkungen statt. Auch Abholungen bei uns vor Ort sind nach Terminvereinbarung möglich.

Stand: 25.07.2021

Omega - Speedmaster - 38

Filtern

Filter schließen
Filter
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
324.63.38.50.02.003
Ihr Preis: 13.120,00 €
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
324.63.38.50.02.004
Ihr Preis: 13.120,00 €
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
324.68.38.50.02.003
Ihr Preis: 15.715,00 €
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38 mm
324.68.38.50.02.004
Ihr Preis: 15.715,00 €
324.23.38.50.02.001
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.23.38.50.02.001
Ihr Preis: 5.280,00 €
324-23-38-50-02-00259dcd92f5dace
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.23.38.50.02.002
Ihr Preis: 5.280,00 €
324-28-38-50-02-001
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.28.38.50.02.001
Ihr Preis: 7.905,00 €
324-28-38-50-02-002
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.28.38.50.02.002
Ihr Preis: 7.905,00 €
324-30-38-50-01-001
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.30.38.50.01.001
Ihr Preis: 4.145,00 €
SALE
324-30-38-50-06-001
sofort verfügbar
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.30.38.50.06.001
UVP: 4.030,00 €
Ihr Preis: 3.995,00 €
324.38.38.50.02.001_AAAAT
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.38.38.50.02.001
Ihr Preis: 6.325,00 €
324-38-38-50-03-001
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.38.38.50.03.001
Ihr Preis: 6.325,00 €
324-38-38-50-06-001-1
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.38.38.50.06.001
Ihr Preis: 6.325,00 €
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm
324.38.38.50.55.001
Ihr Preis: 7.190,00 €
324-30-38-50-03-002-1
Omega Speedmaster 38 Co-Axial Chronograph 38mm Orbis
324.30.38.50.03.002
Ihr Preis: 4.030,00 €

Omega Speedmaster 38 – moderner Uhrenklassiker

Mit seiner Omega Speedmaster 38 schreibt das Unternehmen mit dem letzten Buchstaben des griechischen Alphabets als Erkennungszeichen die eigene Legende fort. Der Chronograph ist eine gekonnte Verbindung aus der ikonischen Optik der Speedmaster und dem traditionellen Erbe der Schweizer Uhrenmanufaktur. Die Modellreihe Speedmaster 38 besticht mit außerordentlicher Vielfalt und zeitloser Schönheit, Zuverlässigkeit und Präzision sowie mit Variantenreichtum. Und dies beschränkt sich nicht nur auf die Zifferblätter der Speedmaster 38. Auf eine breite Palette von Farben, Legierungen und Materialien setzt das Unternehmen auch bei den Armbändern, Lünetten und Gehäusen. Neben Bändern aus Stahl bestechen Lederarmbänder in ihrer Mannigfaltigkeit. Zusätzlich zu Edelstahl stehen Gelbgold und Roségold für das Gehäuse zur Auswahl. Das klassische 38mm Masterpiece lebt damit den Variantenreichtum, den die Speedmaster Linie schon immer zum Favoriten von zahlreichen Uhrenliebhabern machte.

Bemerkenswerte Beständigkeit

In der Geschichte legendärer Uhren nimm die Modellreihe Omega Speedmaster einen besonderen Platz ein. Die Geburtsstunde der außergewöhnlichen Uhr schlug im Jahr 1957. Beinahe unverändert in ihrem Äußeren ist sie seither ein zentraler Teil der Kollektionen des Traditionshauses aus der Schweiz. Wie bei der Landung auf dem Mond im Jahr 1969 ist der Zeitanzeiger mit einem Kaliber ausgestattet, das per Handaufzug in Bewegung gesetzt wird. Auch das Hesalitglas ist seit mehr als 50 Jahren ein bezeichnender Bestandteil dieser Uhr. Das unbedingte Beibehalten dieser Tradition schätzen Kunden weltweit. Bis zum heutigen Tag ist die bemerkenswerte Uhr, die einst für Rennfahrer konzipiert wurde, bei ihnen außerordentlich beliebt. So ist das Design des Chronographen unverkennbar inspiriert von der Armatur italienischer Rennautos. Direkt auf der Lünette ist die Tachymeter-Skala platziert worden. Besser ablesen lassen sich so hochwichtige Parameter, wie zum Beispiel die Geschwindigkeit und diverse Kurzzeitmessungen.

Feinheiten im Detail

Auch mit ihren Zifferblättern lehnen sich die Modelle der Omega Speedmaster 38 an historische Vorbilder an. Klar auszumachen ist eine besondere Form bei den Zifferblättern der Speedmaster 38. In der Horizontalen bildet das Gesicht der Uhr eine graziöse ovale Form. Das Sichtfenster für die Datumsangabe hat seinen Platz auf der Sechs-Uhr-Position. Dieses Fenster ist in seiner Vertikalen leicht oval ausgebildet. Als Inspiration dafür dienten Modelle einer anderen berühmten Kollektion der Marke: die Omega De Ville. Die Tradition wird durch ein winziges Detail zusätzlich unterstrichen: Auf dem Gehäuseboden einer jeden Speedmaster 38 findet sich das typische Seepferdchen-Medaillon als Prägung.

Kreativ waren die Uhrenmacher aus der Schweiz auch beim Charakter der Lünetten. Ihre funktionale Tachymeterskala behält die Speedmaster 38 durch ein zweigeteiltes Design. Gleichzeitig bietet das Platz für zusätzlichen Luxus, etwa den Besatz von Diamanten bei diversen Modellen.

Omega Speedmaster 38 – online bei Uhrinstinkt kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach luxuriösen Uhren sind, wird Sie unser Angebot begeistern. Bei uns erhalten Sie eine breite Auswahl schöner, exklusiver, brillanter, außerordentlicher Uhren. Wir bieten darüber hinaus faire Preise und einen Service, der unseren Uhren gerecht wird. Überzeugen auch Sie sich von Uhrinstinkt mit der Bestellung Ihrer neuen Omega Uhr in unserem Online Shop.

Mit seiner Omega Speedmaster 38 schreibt das Unternehmen mit dem letzten Buchstaben des griechischen Alphabets als Erkennungszeichen die eigene Legende fort. Der Chronograph ist eine gekonnte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Omega Speedmaster 38 – moderner Uhrenklassiker

Mit seiner Omega Speedmaster 38 schreibt das Unternehmen mit dem letzten Buchstaben des griechischen Alphabets als Erkennungszeichen die eigene Legende fort. Der Chronograph ist eine gekonnte Verbindung aus der ikonischen Optik der Speedmaster und dem traditionellen Erbe der Schweizer Uhrenmanufaktur. Die Modellreihe Speedmaster 38 besticht mit außerordentlicher Vielfalt und zeitloser Schönheit, Zuverlässigkeit und Präzision sowie mit Variantenreichtum. Und dies beschränkt sich nicht nur auf die Zifferblätter der Speedmaster 38. Auf eine breite Palette von Farben, Legierungen und Materialien setzt das Unternehmen auch bei den Armbändern, Lünetten und Gehäusen. Neben Bändern aus Stahl bestechen Lederarmbänder in ihrer Mannigfaltigkeit. Zusätzlich zu Edelstahl stehen Gelbgold und Roségold für das Gehäuse zur Auswahl. Das klassische 38mm Masterpiece lebt damit den Variantenreichtum, den die Speedmaster Linie schon immer zum Favoriten von zahlreichen Uhrenliebhabern machte.

Bemerkenswerte Beständigkeit

In der Geschichte legendärer Uhren nimm die Modellreihe Omega Speedmaster einen besonderen Platz ein. Die Geburtsstunde der außergewöhnlichen Uhr schlug im Jahr 1957. Beinahe unverändert in ihrem Äußeren ist sie seither ein zentraler Teil der Kollektionen des Traditionshauses aus der Schweiz. Wie bei der Landung auf dem Mond im Jahr 1969 ist der Zeitanzeiger mit einem Kaliber ausgestattet, das per Handaufzug in Bewegung gesetzt wird. Auch das Hesalitglas ist seit mehr als 50 Jahren ein bezeichnender Bestandteil dieser Uhr. Das unbedingte Beibehalten dieser Tradition schätzen Kunden weltweit. Bis zum heutigen Tag ist die bemerkenswerte Uhr, die einst für Rennfahrer konzipiert wurde, bei ihnen außerordentlich beliebt. So ist das Design des Chronographen unverkennbar inspiriert von der Armatur italienischer Rennautos. Direkt auf der Lünette ist die Tachymeter-Skala platziert worden. Besser ablesen lassen sich so hochwichtige Parameter, wie zum Beispiel die Geschwindigkeit und diverse Kurzzeitmessungen.

Feinheiten im Detail

Auch mit ihren Zifferblättern lehnen sich die Modelle der Omega Speedmaster 38 an historische Vorbilder an. Klar auszumachen ist eine besondere Form bei den Zifferblättern der Speedmaster 38. In der Horizontalen bildet das Gesicht der Uhr eine graziöse ovale Form. Das Sichtfenster für die Datumsangabe hat seinen Platz auf der Sechs-Uhr-Position. Dieses Fenster ist in seiner Vertikalen leicht oval ausgebildet. Als Inspiration dafür dienten Modelle einer anderen berühmten Kollektion der Marke: die Omega De Ville. Die Tradition wird durch ein winziges Detail zusätzlich unterstrichen: Auf dem Gehäuseboden einer jeden Speedmaster 38 findet sich das typische Seepferdchen-Medaillon als Prägung.

Kreativ waren die Uhrenmacher aus der Schweiz auch beim Charakter der Lünetten. Ihre funktionale Tachymeterskala behält die Speedmaster 38 durch ein zweigeteiltes Design. Gleichzeitig bietet das Platz für zusätzlichen Luxus, etwa den Besatz von Diamanten bei diversen Modellen.

Omega Speedmaster 38 – online bei Uhrinstinkt kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach luxuriösen Uhren sind, wird Sie unser Angebot begeistern. Bei uns erhalten Sie eine breite Auswahl schöner, exklusiver, brillanter, außerordentlicher Uhren. Wir bieten darüber hinaus faire Preise und einen Service, der unseren Uhren gerecht wird. Überzeugen auch Sie sich von Uhrinstinkt mit der Bestellung Ihrer neuen Omega Uhr in unserem Online Shop.

Zuletzt angesehen