window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-29724315-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Zenith Chronomaster günstig kaufen | Uhrinstinkt

Zenith - Chronomaster

Filtern
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Relevanz
24 Artikel
SALE
03_3200_360069_C902-PL123946_01.jpg
sofort verfügbar
Zenith Chronomaster Original
03.3200.3600/69.C902
UVP: 9.900,00 €
Ihr Preis: 7.150,00 €
SALE
PL125515-03_3300_360421_M3300_02.jpg
sofort verfügbar
Zenith Chronomaster El Primero Open
03.3300.3604/21.M3300
UVP: 10.400,00 €
Ihr Preis: 7.085,00 €
03.3100.3600-21.C822
Zenith Chronomaster Sport
03.3100.3600/21.C822
UVP: 11.300,00 €
Ihr Preis: 8.475,00 €
03.3100.3600-21.M3100
Zenith Chronomaster Sport
03.3100.3600/21.M3100
UVP: 11.800,00 €
Ihr Preis: 8.850,00 €
Neuheit
03_3100_3600-21_R951.png
Zenith Chronomaster Sport
03.3100.3600/21.R951
UVP: 11.300,00 €
Ihr Preis: 8.475,00 €
03.3100.3600-69.C823
Zenith Chronomaster Sport
03.3100.3600/69.C823
UVP: 11.300,00 €
Ihr Preis: 8.475,00 €
Neuheit
03_3100_3600-69_R951.png
Zenith Chronomaster Sport
03.3100.3600/69.R951
UVP: 11.300,00 €
Ihr Preis: 8.475,00 €
Limitiert
03.3109.360018.M3100-PL127688
Zenith Chronomaster Sport Pink
03.3109.3600/18.M3100
UVP: 12.300,00 €
Ihr Preis: 10.500,00 €
PL127789
Zenith Chronomaster Sport
03.3114.3600/51.M3100
UVP: 11.300,00 €
Ihr Preis: 9.100,00 €
Neuheit
03_3114_3600-51_R950.png
Zenith Chronomaster Sport
03.3114.3600/51.R950
UVP: 10.800,00 €
Ihr Preis: 8.100,00 €
03_3119_3600-56_M3100-01.jpg
Zenith Chronomaster Sport
03.3119.3600/56.M3100
UVP: 11.800,00 €
Ihr Preis: 9.200,00 €
03_3119_3600-56_R952-01.jpg
Zenith Chronomaster Sport
03.3119.3600/56.R952
UVP: 11.300,00 €
Ihr Preis: 8.900,00 €
03.3200.3600-21.C903
Zenith Chronomaster Original
03.3200.3600/21.C903
UVP: 9.900,00 €
Ihr Preis: 7.425,00 €
03_3200_3600-21_M3200-PL123949.jpg
Zenith Chronomaster Original
03.3200.3600/21.M3200
UVP: 10.400,00 €
Ihr Preis: 7.800,00 €
03_3200_3600-22_C908-01.jpg
Zenith Chronomaster Original
03.3200.3600/22.C908
UVP: 9.900,00 €
Ihr Preis: 7.800,00 €
03_3200_3600-22_M3200.jpg
Zenith Chronomaster Original
03.3200.3600/22.M3200
UVP: 10.400,00 €
Ihr Preis: 8.100,00 €
03_3200_3600-69_M3200-PL123947.jpg
Zenith Chronomaster Original
03.3200.3600/69.M3200
UVP: 10.400,00 €
Ihr Preis: 7.800,00 €
03.3300.3604-21.C822_weras
Zenith Chronomaster El Primero Open
03.3300.3604/21.C822
UVP: 9.900,00 €
Ihr Preis: 7.425,00 €
03.3300.3604-69.C823-PL125516-1
Zenith Chronomaster El Primero Open
03.3300.3604/69.C823
UVP: 9.900,00 €
Ihr Preis: 7.425,00 €
03.3300.3604-69.M3300_werasdf
Zenith Chronomaster El Primero Open
03.3300.3604/69.M3300
UVP: 10.400,00 €
Ihr Preis: 7.800,00 €
03_3400_3610-38_C911-01.jpg
Zenith Chronomaster Original Triple Calendar
03.3400.3610/38.C911
UVP: 14.000,00 €
Ihr Preis: 12.300,00 €
03_3400_3610-38_M3200-01.jpg
Zenith Chronomaster Original Triple Calendar
03.3400.3610/38.M3200
UVP: 14.500,00 €
Ihr Preis: 12.600,00 €
03_3400_3610-39_C910-01.jpg
Zenith Chronomaster Original Triple Calendar
03.3400.3610/39.C910
UVP: 14.000,00 €
Ihr Preis: 12.300,00 €
03_3400_3610-39_M3200-01.jpg
Zenith Chronomaster Original Triple Calendar
03.3400.3610/39.M3200
UVP: 14.500,00 €
Ihr Preis: 12.600,00 €

Zenith Chronomaster – ein faszinierender Chronograph mit einem großen Namen

Bis heute gilt "El Primero" als bekanntestes Uhrwerk seiner Klasse und ist ähnlichen Kalibern wie etwa dem Lemania 5100 oder dem Valjoux 7750 von ETA wegen seiner Fertigungsqualität ebenso überlegen wie dank seiner hohen Schwingungszahl von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, was einer Frequenz von fünf Hertz entspricht. Zugleich beeindruckt es durch seine schlanke Bauweise, insbesondere durch seine geringe Höhe von 6,5 Millimetern. Eine besonders nahe an diesem Ereignis stehende Uhr, entdecken Liebhaber heute in der Zenith Chronomaster Revival. Moderne Versionen des Kalibers finden sich hauptsächlich in der Kollektion Chronomaster, die zahlreiche Linien zu einer stilvollen Serie zusammenfügt:

Lange vor der ersten Chronomaster

"El Primero", der Erste, - so hat der Schweizer Luxusuhren-Hersteller Zenith sein wohl bekanntestes Uhrwerk getauft. Und dieser Name ist keine Übertreibung. Vielmehr weist er auf keinen geringeren Meilenstein der Uhrengeschichte hin, als die Entwicklung des ersten serienreifen Chronographenwerkes mit automatischem Aufzug. Mehrere namhafte Uhrenhersteller hatten sich dabei ein erbittertes Wettrennen geliefert, das die Entwickler und Uhrmacher von Zenith schließlich am 10. Januar 1969 für sich entscheiden konnten. Damit hatte sich das seit 1865 bestehende und seit 1911 unter seinem heutigen Markennamen firmierende Unternehmen gegen namhafte Produzenten von Schweizer Uhren wie Heuer und Breitling ebenso durchgesetzt wie gegen die japanische Konkurrenz aus dem Hause Seiko.

Sportlicher Chronograph mit anspruchsvollen Komplikationen

Das berühmte Chronographenkaliber wurde in der Zenith Chronomaster Serie um anspruchsvolle Komplikationen wie Anzeigen der Mondphase, des Wochentages und des Monats ergänzt. Das Ergebnis ist eine sportliche mechanische Uhr, die trotz ihres beeindruckenden Funktionsumfanges immer mit moderaten Dimensionen auskommt und damit auch an schmaleren Handgelenken sehr gut zur Geltung kommen kann. Zeiger und Stundenindizes sind mit Leuchtmasse versehen und somit auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gut ablesbar. Die Gangreserve des automatischen Aufzuges reicht bei den meisten Kalibern bis zu 50 Stunden.

Zenith Chronomaster El Primero

Kurz gesprochen auch als Zenith Primero Chronograph bekannt, ist die Zenith Chronomaster El Primero eine Uhr, die keine Kompromisse eingeht und wie kaum ein anderes Modell des Herstellers mit der Geschichte des Herstellers verknüpft ist. Im Zuge des Fortschritts und auch erster, konkurrenzfähiger Quarzuhren muss die mechanische Uhr sich weiterentwickeln. Mehrere Hersteller wetteifern um den ersten Chronographen mit Automatikwerk. Das Wettrennen gewinnt Zenith mit der Lancierung 1969. Damit erklärt sich auch der Name: "El Primero" steht für "die Erste". 

Ein weit verbreiteter Irrtum unter Chronomaster-Käufern ist übrigens, dass das El Primero Werk nur der Chronomaster El Primero vorbehalten ist, allerdings sind auch die Chronomaster Sport und die Chronomaster Original Zenith Primero Chronographen und mit Varianten des legendären Kalibers ausgestattet. 

Kaufen Sie Ihre Zenith Chronomaster unkompliziert und sicher bei Uhrinstinkt

Die zahlreichen positiven Medienberichte und Kundenbewertungen über den Onlineshop von Uhrinstinkt sprechen für sich. Hier sind Sie als Kunde richtig, wenn Sie hochwertige Luxusuhren sicher und bequem per Onlinekauf erwerben und dabei auf einen umfassenden Kundenservice vertrauen möchten. Haben Sie Fragen zur streng limitierten Chronomaster 2, zur originellen Open-Version oder zu transparenten Full Open Uhr der Chronomaster Serie? Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach der passenden Uhr!

Bis heute gilt "El Primero" als bekanntestes Uhrwerk seiner Klasse und ist ähnlichen Kalibern wie etwa dem Lemania 5100 oder dem Valjoux 7750 von ETA wegen seiner Fertigungsqualität ebenso... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zenith Chronomaster – ein faszinierender Chronograph mit einem großen Namen

Bis heute gilt "El Primero" als bekanntestes Uhrwerk seiner Klasse und ist ähnlichen Kalibern wie etwa dem Lemania 5100 oder dem Valjoux 7750 von ETA wegen seiner Fertigungsqualität ebenso überlegen wie dank seiner hohen Schwingungszahl von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, was einer Frequenz von fünf Hertz entspricht. Zugleich beeindruckt es durch seine schlanke Bauweise, insbesondere durch seine geringe Höhe von 6,5 Millimetern. Eine besonders nahe an diesem Ereignis stehende Uhr, entdecken Liebhaber heute in der Zenith Chronomaster Revival. Moderne Versionen des Kalibers finden sich hauptsächlich in der Kollektion Chronomaster, die zahlreiche Linien zu einer stilvollen Serie zusammenfügt:

Lange vor der ersten Chronomaster

"El Primero", der Erste, - so hat der Schweizer Luxusuhren-Hersteller Zenith sein wohl bekanntestes Uhrwerk getauft. Und dieser Name ist keine Übertreibung. Vielmehr weist er auf keinen geringeren Meilenstein der Uhrengeschichte hin, als die Entwicklung des ersten serienreifen Chronographenwerkes mit automatischem Aufzug. Mehrere namhafte Uhrenhersteller hatten sich dabei ein erbittertes Wettrennen geliefert, das die Entwickler und Uhrmacher von Zenith schließlich am 10. Januar 1969 für sich entscheiden konnten. Damit hatte sich das seit 1865 bestehende und seit 1911 unter seinem heutigen Markennamen firmierende Unternehmen gegen namhafte Produzenten von Schweizer Uhren wie Heuer und Breitling ebenso durchgesetzt wie gegen die japanische Konkurrenz aus dem Hause Seiko.

Sportlicher Chronograph mit anspruchsvollen Komplikationen

Das berühmte Chronographenkaliber wurde in der Zenith Chronomaster Serie um anspruchsvolle Komplikationen wie Anzeigen der Mondphase, des Wochentages und des Monats ergänzt. Das Ergebnis ist eine sportliche mechanische Uhr, die trotz ihres beeindruckenden Funktionsumfanges immer mit moderaten Dimensionen auskommt und damit auch an schmaleren Handgelenken sehr gut zur Geltung kommen kann. Zeiger und Stundenindizes sind mit Leuchtmasse versehen und somit auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gut ablesbar. Die Gangreserve des automatischen Aufzuges reicht bei den meisten Kalibern bis zu 50 Stunden.

Zenith Chronomaster El Primero

Kurz gesprochen auch als Zenith Primero Chronograph bekannt, ist die Zenith Chronomaster El Primero eine Uhr, die keine Kompromisse eingeht und wie kaum ein anderes Modell des Herstellers mit der Geschichte des Herstellers verknüpft ist. Im Zuge des Fortschritts und auch erster, konkurrenzfähiger Quarzuhren muss die mechanische Uhr sich weiterentwickeln. Mehrere Hersteller wetteifern um den ersten Chronographen mit Automatikwerk. Das Wettrennen gewinnt Zenith mit der Lancierung 1969. Damit erklärt sich auch der Name: "El Primero" steht für "die Erste". 

Ein weit verbreiteter Irrtum unter Chronomaster-Käufern ist übrigens, dass das El Primero Werk nur der Chronomaster El Primero vorbehalten ist, allerdings sind auch die Chronomaster Sport und die Chronomaster Original Zenith Primero Chronographen und mit Varianten des legendären Kalibers ausgestattet. 

Kaufen Sie Ihre Zenith Chronomaster unkompliziert und sicher bei Uhrinstinkt

Die zahlreichen positiven Medienberichte und Kundenbewertungen über den Onlineshop von Uhrinstinkt sprechen für sich. Hier sind Sie als Kunde richtig, wenn Sie hochwertige Luxusuhren sicher und bequem per Onlinekauf erwerben und dabei auf einen umfassenden Kundenservice vertrauen möchten. Haben Sie Fragen zur streng limitierten Chronomaster 2, zur originellen Open-Version oder zu transparenten Full Open Uhr der Chronomaster Serie? Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach der passenden Uhr!

Zuletzt angesehen