window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-29724315-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-WJS4Q3W'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer 38mm 1957 Trilogy - 220.10.38.20.01.002 | Uhrinstinkt
 
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar!
 
Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer 38mm 1957 Trilogy

Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer 38mm 1957 Trilogy

  • 220.10.38.20.01.002
  • PL115591

Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer 38mm 1957 Trilogy Limited Edition in der Version 220.10.38.20.01.002

Limitiert auf 3.557 Exemplare weltweit!

Dieses Modell verfügt über ein Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806, welches vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) zertifiziert wurde und höchsten Branchenstandards entspricht. Es ist unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Die Gangreserve beträgt 55 Stunden. Das kratzresistente Saphirglas ist innen anti-reflektierend. Die Wasserdichtigkeit beträgt 6 Bar (60 Meter).

Dieses Modell ist auf 3.557 Exemplare limitiert und eine Hommage an eine der drei klassischen Zeitmesser von 1957 anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums, beruht auf der antimagnetischen Originaluhr, die für Menschen entwickelt wurde, die in der Nähe von elektrischen Feldern arbeiten.

Zuletzt angesehen