Chopard - L.U.C Collection - L.U.C Lunar One

Filtern

Filtern

Filter schließen
Filter
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Chopard L.U.C Lunar One Chopard L.U.C Lunar One
161927-5001
UVP: 55.690,00 €
Ihr Preis: 41.770,00 €
Chopard L.U.C Lunar One Chopard L.U.C Lunar One
161927-1001
UVP: 55.690,00 €
Ihr Preis: 41.765,00 €
Chopard L.U.C Lunar One Chopard L.U.C Lunar One
171927-1001
UVP: 86.290,00 €
Ihr Preis: 64.715,00 €
Chopard L.U.C Lunar One Chopard L.U.C Lunar One
171927-5001
UVP: 86.290,00 €
Ihr Preis: 64.715,00 €

Chopard L.U.C Collection Lunar One – Tradition führt zu Präzision

Louis Ulysse Chopard war 1860 der Gründer des gleichnamigen Unternehmens und fertigte Taschenuhren für die Schweizer Eisenbahn an. Das kam damals einem Ritterschlag gleich und bewies, wie herausragend die Zeitmesser waren. Gute einhundert Jahre nach der Firmengründung übernahm der Pforzheimer Juwelier Karl Scheufele die Geschicke des fast schon untergegangenen Labels und hob es wieder in die Höhe. Doch der Gründer von Chopard ist immer noch anwesend, denn ihm zu Ehren wurde das erste selbst gefertigte Kaliber L.U.C genannt. Zu den Kollektionen mit diesem Werk gehört auch die L.U.C Lunar One, die auf unnachahmliche Art und Weise edelste Materialien, puren Luxus und schlichte Eleganz mit echten Komplikationen kombiniert. Zu diesen Komplikationen zählt auch der Mondphasenkalender, welcher der L.U.C Lunar One ihren Namen gab.

Chopard zeigt Ihnen den Mond

Für die Gehäuse der edlen Uhren aus der Lunar One Kollektion wird ausschließlich Rosé- und Weißgold genutzt, für die Armbänder kommt nur feines Krokodilleder zum Tragen. Die Herrenuhr begeistert mit einem satten Durchmesser von 43 Millimetern und einer Höhe von 11,47 Millimetern. Maße, die die L.U.C Lunar One präsentieren, aber nicht aufdrängen. Das silberne Zifferblatt dieser Reihe ist mit Indizes versehen und bietet eine einfach ablesbare Mondphase auf der 6-Uhr-Position. Weitere Funktionen sind die Datums-, Wochentags- und Monatsanzeigen sowie der Jahreskalender, die kleine Sekunde und natürlich die Gangreserve. So wissen Sie garantiert immer, wie spät es ist und welche Mondphase Ihnen eventuell den Schlaf raubt. Des Weiteren lässt die L.U.C Lunar One Ihnen die Wahl zwischen einer schlichten oder einer brillantbesetzten Lünette. Und wie der Name es schon verrät, arbeitet im Inneren dieser Chopard Kollektion ein L.U.C 96.13 Kaliber mit einer Gangreserve von imposanten 65 Stunden.

Uhrinstinkt bietet Ihnen auch die L.U.C Collection Lunar One an

Wer Luxusuhren anbieten möchten, darf auf die Zeitmesser von Chopard auf keinen Fall verzichten. Bei uns finden Sie die unterschiedlichen Modelle, darunter auch die Lunar One, indem Sie entweder durch unseren Shop stöbern oder gezielt mit dem Uhrenfinder suchen. Dabei werden Sie nicht nur faire Preise, sondern auch einen guten Service entdecken. Schließlich bestimmen Sie bei uns, wie Sie bezahlen möchten, ob Sie die Selbstabholung oder den in Deutschland kostenlosen und weltweit voll versicherten Versand nutzen möchten. 

Bitte kontaktieren Sie unseren Support, wenn Sie noch Fragen oder Anregungen zu unserem Sortiment haben – wir helfen Ihnen gerne.

 
Louis Ulysse Chopard war 1860 der Gründer des gleichnamigen Unternehmens und fertigte Taschenuhren für die Schweizer Eisenbahn an. Das kam damals einem Ritterschlag gleich und bewies, wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chopard L.U.C Collection Lunar One – Tradition führt zu Präzision

Louis Ulysse Chopard war 1860 der Gründer des gleichnamigen Unternehmens und fertigte Taschenuhren für die Schweizer Eisenbahn an. Das kam damals einem Ritterschlag gleich und bewies, wie herausragend die Zeitmesser waren. Gute einhundert Jahre nach der Firmengründung übernahm der Pforzheimer Juwelier Karl Scheufele die Geschicke des fast schon untergegangenen Labels und hob es wieder in die Höhe. Doch der Gründer von Chopard ist immer noch anwesend, denn ihm zu Ehren wurde das erste selbst gefertigte Kaliber L.U.C genannt. Zu den Kollektionen mit diesem Werk gehört auch die L.U.C Lunar One, die auf unnachahmliche Art und Weise edelste Materialien, puren Luxus und schlichte Eleganz mit echten Komplikationen kombiniert. Zu diesen Komplikationen zählt auch der Mondphasenkalender, welcher der L.U.C Lunar One ihren Namen gab.

Chopard zeigt Ihnen den Mond

Für die Gehäuse der edlen Uhren aus der Lunar One Kollektion wird ausschließlich Rosé- und Weißgold genutzt, für die Armbänder kommt nur feines Krokodilleder zum Tragen. Die Herrenuhr begeistert mit einem satten Durchmesser von 43 Millimetern und einer Höhe von 11,47 Millimetern. Maße, die die L.U.C Lunar One präsentieren, aber nicht aufdrängen. Das silberne Zifferblatt dieser Reihe ist mit Indizes versehen und bietet eine einfach ablesbare Mondphase auf der 6-Uhr-Position. Weitere Funktionen sind die Datums-, Wochentags- und Monatsanzeigen sowie der Jahreskalender, die kleine Sekunde und natürlich die Gangreserve. So wissen Sie garantiert immer, wie spät es ist und welche Mondphase Ihnen eventuell den Schlaf raubt. Des Weiteren lässt die L.U.C Lunar One Ihnen die Wahl zwischen einer schlichten oder einer brillantbesetzten Lünette. Und wie der Name es schon verrät, arbeitet im Inneren dieser Chopard Kollektion ein L.U.C 96.13 Kaliber mit einer Gangreserve von imposanten 65 Stunden.

Uhrinstinkt bietet Ihnen auch die L.U.C Collection Lunar One an

Wer Luxusuhren anbieten möchten, darf auf die Zeitmesser von Chopard auf keinen Fall verzichten. Bei uns finden Sie die unterschiedlichen Modelle, darunter auch die Lunar One, indem Sie entweder durch unseren Shop stöbern oder gezielt mit dem Uhrenfinder suchen. Dabei werden Sie nicht nur faire Preise, sondern auch einen guten Service entdecken. Schließlich bestimmen Sie bei uns, wie Sie bezahlen möchten, ob Sie die Selbstabholung oder den in Deutschland kostenlosen und weltweit voll versicherten Versand nutzen möchten. 

Bitte kontaktieren Sie unseren Support, wenn Sie noch Fragen oder Anregungen zu unserem Sortiment haben – wir helfen Ihnen gerne.

 
Zuletzt angesehen