Tag Archive: Komplikationen

Longines 1832

« Neue Uhren ganz in schwarz erweitern das Portfolio » Zum Modelljahr 2020 vergrößert Longines seine traditionsbewusste Heritage 1832 Kollektion um fünf neue Modelle: Neben drei schwarzen Herrenuhren erwarten uns zwei feminine Editionen, die wahlweise mit schwarzem oder Perlmutt-Zifferblatt erhältlich sind. Alle Versionen stellen klassische Eleganz in den Vordergrund und lassen ihr Automatikwerk durch einen Saphirglasboden erkennen. Zeit, einen näheren Blick auf die attraktiven Dresswatches zu werfen. Das Gründungsjahr im …

Weiterlesen »

Komplikation Carrousel

« Das etwas andere Tourbillon? » Bezwinger der Schwerkraft, König der Komplikationen: Seit über 200 Jahren zählt das Tourbillon zu den aufwendigen und prestigeträchtigen Mechaniken der Uhrenwelt. Was viele nicht wissen: Das berühmte Drehgestell teilt sich seinen Thron mit einer verwandten, aber noch komplexeren Konstruktion namens Carrousel. Heutzutage von der Schweizer Luxusmarke Blancpain perfektioniert, verfügt sie über ein anderes Antriebssystem …

Weiterlesen »

Meister aller Komplikationen – Das Patek Philippe Sortiment

Lange Wartezeiten, extreme Sammlerpreise und begrenzte Stückzahlen: Seit Jahrzehnten zählt Patek Philippe zu den begehrtesten Manufakturen der Horologie und wird nicht selten als beste Uhrenmarke der Welt bezeichnet. Neben der innovativen Geschichte und perfektionistischen Handarbeit sind vor allem die aufwendigen Komplikationen des Genfer Herstellers für seinen legendären Status verantwortlich. Ein Blick auf die Tourbillons, ewigen Kalender und Minutenrepetitionen des heutigen …

Weiterlesen »

Wir erklären das fliegende Tourbillon

« Wenn Komplikationen fliegen lernen » Anspruchsvollste Mechanik trifft erhabene Ästhetik: Seit über 200 Jahren gilt das Tourbillon als die Spitze aller Komplikationen und fasziniert durch seine filigranen Drehbewegungen. Eine besonders spektakuläre Variante des „Wirbelwinds“ stellt ein fliegendes Tourbillon dar, 1920 vom Glashütter Uhrmachermeister Alfred Helwig entwickelt. Warum gerade diese Bauweise so beliebt ist, was sie auszeichnet und vom originalen …

Weiterlesen »

Die Union Glashütte Uhr zur Sachsen Classic

« Belisar Chronograph Mondphase » 2019 unterstützte Union Glashütte einmal mehr die Sachsen Classic. Und wie bereits in den Jahren zuvor, wurde aus Anlass der beliebten Oldtimerrallye auch diesmal wieder eine bemerkenswerte Uhr lanciert. Die Belisar Chronograph Mondphase beeindruckt durch ihr außergewöhnliches Design ebenso wie durch raffinierte Uhrentechnik auf höchstem Niveau. Sachsen — ideale Kulisse für eine stilvolle Oldtimerrallye Sachsen ist Uhrenliebhabern …

Weiterlesen »

Zeitzonen-Uhr

«Pünktlich zur Urlaubszeit Uhren für Weltreisende» Urlaubszeit ist Reisezeit. Grund genug, sich einmal näher mit Uhrenmodellen zu befassen, die eigens für das Reisen entwickelt worden sind – genauer gesagt, für das Reisen in andere Zeitzonen. Natürlich leisten sie nicht nur im Urlaub, sondern auch auf Geschäftsreisen gute Dienste. Und selbst zu Hause kann die GMT-Funktion weit mehr als nur eine …

Weiterlesen »

Rolex Cellini Moonphase

« Klassizistische Uhr mit klassischer Komplikation » Auf der Baselworld 2017 stellte Rolex mit der Cellini Moonphase das bislang jüngste Mitglied der nach dem berühmten italienischen Renaissancekünstler benannten Modellfamilie vor. Die namensgebende Komplikation sorgt für einen besonderen Blickfang und unterscheidet sich in einigen Details von herkömmlichen Mondphasenanzeigen. Wir nehmen den Neuzugang zum Anlass, einen Blick auf diese besondere Uhr der …

Weiterlesen »

Uhr mit Mondphase

« So funktioniert die Komplikation » Eine Mondphasenanzeige gehört zu den sogenannten kleinen Komplikationen. Sie stellt für Uhrmacher eine geringere Herausforderung dar als die großen Komplikationen Minutenrepetition, Ewiger Kalender und Tourbillon, ist aber dafür stets auf den ersten Blick sichtbar. In unserem heutigen Magazinbeitrag erklären wir, wie sie funktioniert, und stellen unseren Lesern einige Uhrenmodelle mit Anzeige der Mondphase vor. …

Weiterlesen »

Uhren mit Ewigem Kalender

« Komplikation mit vielen Gesichtern » Ein Ewiger Kalender zählt neben dem Tourbillon und der Minutenrepetition zu den anspruchsvollsten Komplikationen mechanischer Uhren, die es überhaupt gibt. Das liegt vor allem daran, dass umso mehr Ausnahmen zu berücksichtigen und in entsprechende mechanische Lösungen zu „übersetzen“ sind, je länger der Kalender ohne Korrektur funktionieren soll. Wir gehen der Frage nach, was es …

Weiterlesen »

Luxus-Skelettuhren

« Mehr Ein- und Durchblick » Sogenannte skelettierte Uhren – oder kurz: Skelettuhren – sind bei vielen Uhrenkennern und Sammlern sehr beliebt. Das gilt vor allem für jene, die sich besonders für mechanische Masterpieces interessieren und gerne einen Blick auf das Uhrwerk und seine konstruktiven Details werfen. Grund genug, sich einmal einige Vertreter dieses speziellen Uhrentyps aus den Kollektionen von …

Weiterlesen »