Geschichte & Persönlichkeiten

Girard-Perregaux

« Seit 1791 auf der Suche nach Innovation und Exzellenz » Girard-Perregaux steht für technische Exzellenz in der Haute Horlogerie. Im Laufe der Firmengeschichte wusste die Manufaktur stets mit neuen Innovationen zu beeindrucken und strebte immer danach, Maßstäbe zu setzen. Dieses Anliegen wird bis heute hoch gehalten. Girard-Perregaux aus dem Schweizer La-Chaux-de-Fonds im Kanton Neuenburg ist eine der ältesten Uhrenmanufakturen …

Weiterlesen »

Drehpendeluhr

« Harder und die 400-Tage-Uhr » Mit der Erfindung der Pendeluhr, die im Jahr nur einmal aufgezogen werden muss, schuf Anton Harder ein Modell, das sich gerade wegen den optischen Vorzügen einer großen Beliebtheit erfreut. Das war aber nicht immer so. Aufschlussreiches zur Geschichte dieser Uhr und zur Person Anton Harder lesen Sie hier. Wie in vielen anderen Bereichen von …

Weiterlesen »

Max Bill

« Ein Bauhaus-Ästhetiker für Junghans » Viele Architekten haben sich neben ihrem Hauptberuf auch als Designer oder bildende Künstler betätigt. Doch nur wenigen war es vergönnt, in allen diesen Disziplinen gleichzeitig zu reüssieren. Eine dieser Ausnahmeerscheinungen war der Schweizer Max Bill. In Deutschland ist die Bauhaus Ikone insbesondere auch als Bildhauer sowie als Mitbegründer und erster Rektor der Hochschule für …

Weiterlesen »

Die Schweiz und Deutschland

« In diesen Ländern lebt die Zeit » Seit Jahrhunderten gelten die Schweiz und auch Deutschland als Heimat hochwertiger Uhren. Dort haben sich die Uhrmacher um die Herstellung von Uhren und die Entwicklung von Innovationen der Horlogerie in besonderem Maße verdient gemacht. Worin ist diese Tradition aber begründet und wo finden wir die „Epizentren“ exklusiver Luxusuhren-Fertigung? Begleiten Sie uns auf …

Weiterlesen »

Haute Horlogerie

« Mythos um besondere Marken » Jeder Mensch verfügt über einen einzigartigen Code, der in seiner Genetik sichtbar wird und für die Farbe der Augen und Haare, die Form von Nase und Ohren und alles andere verantwortlich ist, was diesen Menschen so individuell und unterscheidbar macht. Auch die Luxusuhren verfügen über einen solchen Code, dafür werden bei Chopard, Chanel oder …

Weiterlesen »

Tourbillon

« Die Erfindung des Tourbillons – Auf den Spuren von Breguet » Der Wirbelwind, wie sich das französische Wort „Tourbillon“ übersetzen lässt, wurde dafür geschaffen, Fehler in der Ganggenauigkeit einer Uhr, die durch die Schwerkraft hervorgerufen werden, auszugleichen. Einfach ausgedrückt funktioniert ein Tourbillon auch wie ein kleiner Wirbelwind: Das Ankerrad, der Anker und die Unruh werden auf einer kleinen Platte …

Weiterlesen »

Automatikuhren

« Herzschlag einer Uhr – Wie funktioniert die Mechanik einer Automatikuhr » In den mechanischen Armbanduhren, die sich selbst mit der nötigen Energie versorgen und daher nicht mehr aufgezogen werden müssen, sind echte Uhrmacherkunst und Präzision vereint. Der Engländer John Harwood gilt als der Erfinder der ersten Automatikuhr. Inspiriert von wippenden Kindern entwickelte er einen Selbstaufzugsmechanismus, den er in der …

Weiterlesen »

Uhren im Weltall

« Uhren im Weltall – denkwürdige Ereignisse, berühmte Uhren » Zur Ausstattung jedes Weltraumpiloten gehört natürlich auch eine Uhr und so verbinden sich mit vielen großen Ereignissen der Raumfahrtgeschichte auch immer exklusive Uhrenmodelle. Erfahren Sie, welche Uhren schon den Orbit bereist haben und welches Masterpiece als bisher einzige Uhr auf dem Mond landete. Die erste Uhr im All Am 12. …

Weiterlesen »

Mechanische Uhren

« Quarzkrise und Trendwende: Mechanische Uhren im Wandel der Zeit » Seit Jahrhunderten ist die mechanische Uhr ein Faszinosum, deren feine Mechanik mit Fortschreiten der Technik in Erstaunen versetzen kann. Ursprünglich als große Uhren in Kirchen und Kapellen gedacht, konnte das weiterentwickelte Know-how der Uhrmacher auch irgendwann in geldstückgroßen Werken verbaut werden. Bis heute ist die mechanische Uhr das Wesen …

Weiterlesen »

John Harwood

« John Harwood und die erste Automatikuhr » Automatikuhren bieten eine Vielzahl an Vorteilen. Weder werden Batterien benötigt, was diese Uhrengattung umweltschonend macht, noch müssen Sie selbst die Triebfeder aufziehen. Diesen Vorgang übernimmt ein automatisches Aufzugssystem, das alleine durch das Tragen der Uhr ausgelöst wird. Die Energie, die durch die Armbewegungen des Trägers freigesetzt wird, treibt einen Rotor an, der …

Weiterlesen »