© NorGal – stock.adobe.com

Top 10 Luxus-Herrenuhren mit Lederarmband

Leder ist ein Naturmaterial, das seit Jahrtausenden wegen seiner haptischen und visuellen Qualitäten geschätzt wird. Und wenngleich heute viele Luxusuhren auch mit Armbändern aus anderen Materialien ausgestattet werden, erfreuen sich Lederarmbänder nach wie vor großer Beliebtheit. Wir haben uns in den aktuellen Kollektionen der Hersteller umgesehen und unsere individuellen Top 10 der Luxusuhren mit Lederarmband zusammengestellt.

Lederarmbänder für Luxus-Herrenuhren – von elegant bis sportlich

Ein Lederarmband war ursprünglich die klassische Armband-Variante für Herrenuhren, doch zahlreiche Luxus-Herrenuhren werden inzwischen mit Armbändern aus Edelstahl, Gold, Titan, Textil oder Kautschuk angeboten. Dennoch hat Leder unter den verschiedenen Armbandmaterialien weiterhin einen besonders hohen Marktanteil.

Lederarmbaender fuer Luxus-Herrenuhren
© ClaudiK – stock.adobe.com

So ist ein feines Lederarmband bei besonders eleganten Dresswatches nach wie vor erste Wahl. Und technologische Fortschritte haben es möglich gemacht, dass für hochwertige Sportuhren inzwischen auch Armbänder aus Leder zur Verfügung stehen, die nicht nur sehr robust, sondern sogar weitgehend wasserfest sind.

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit des Materials dürfte zweifellos die große Vielfalt an Lederarten und Verarbeitungsmöglichkeiten sein.

Vom markant-robusten Alligatorleder bis zu feinstem Kalbsleder können Lederarmbänder ganz unterschiedliche Strukturen aufweisen, ihre Oberflächen können glatt oder rau sein und durch entsprechende Färbetechniken beinahe jeden beliebigen Farbton annehmen.

Cellini: elegante Rolex mit Lederband

Wenn wir den Reigen unserer Top 10 der Luxus-Herrenuhren mit Lederarmband hier mit der Marke Rolex eröffnen, mag dies den einen oder anderen Uhrenliebhaber erstaunen. Schließlich ist Rolex eine jener Marken, deren Luxus-Herrenuhren zum weitaus überwiegenden Teil mit Edelstahl- oder Goldarmbändern angeboten werden. Gleichwohl gibt es im Sortiment dieser Marke eine ganze Kollektion von Herrenuhren, die ausschließlich mit Lederarmband angeboten wird.

Rolex Cellini Dual Time in der Version 50525

Es ist die Rolex Cellini, die es sowohl als schlichte Drei-Zeiger-Uhr, aber auch mit Komplikationen wie einem Zeigerdatum, einer zweiten Zeitzone oder einer Mondphasenanzeige gibt. Die besonders feine Ausarbeitung der Details, die höchst elegante Anmutung und die Verwendung von Gehäusen aus 18-karätigem Rosé- oder Weißgold sind die charakteristischen Merkmale dieser beeindruckenden Kollektion.

Breitling for Bentley B06: inspiriert vom Automobilbau der Luxusklasse

Unter dem Namen Breitling for Bentley hat der Schweizer Fliegerchronographen-Spezialist im Kooperation mit dem renommierten britischen Autohersteller eine Kollektion von Luxus-Herrenuhren kreiert, die in ihren gestalterischen Details unverkennbar vom Automobilbau inspiriert ist.

Breitling for Bentley B06 in der Version AB061112-BC42-441X-A20BA-1

Das gilt für den Breitling Chronographen Bentley B06 in besonderem Maße. Angetrieben von Breitlings Manufakturkaliber B06, bietet er eine Neuinterpretation des 30-Sekunden-Chronographen, den sich Breitling im Jahr 1926 hatte patentieren lassen. Eine seiner technischen Besonderheiten besteht darin, dass ein zentraler Zeiger das Zifferblatt innerhalb einer halben Minute einmal umkreist und so Zeitmessungen mit einer Genauigkeit von einer Achtelsekunde erlaubt.

Breitling for Bentley B06 in der Version AB061112-BC42-441X-A20BA-1 Rueckseite

Ein weiteres interessantes Detail dieser exklusiven Uhr ist die drehbare Lünette zur Berechnung von Durchschnittsgeschwindigkeiten. Wenngleich die Breitling for Bentley auch mit Stahlband erhältlich ist, kommt sie doch an einem Lederarmband besonders gut zur Geltung. Der Käufer eines luxuriösen Bentleys würde schließlich auch kaum darauf verzichten, die raffinierte automobile Technik mit einer Innenausstattung aus feinstem Leder zu kombinieren.

Monaco: TAG Heuer erweckt seine 70er-Jahre-Ikone zu neuem Leben

Unter dem Namen Monaco brachte TAG Heuer – damals allerdings noch ohne TAG im Namen – im Jahr 1969 einen sportlichen Chronographen mit automatischem Aufzug auf den Markt, der schon bald zu einer der bekanntesten Uhrenikonen der 1970ere Jahre werden sollte. Von anderen Uhren unterschied er sich schon auf den ersten Blick durch sein markantes quadratisches Gehäuse und die Tatsache, dass kein Geringerer als Steve McQueen dieses Modell in dem Rennsport-Film Le Mans und bei anderen Gelegenheiten am Handgelenk trug, verhalf ihm zu unsterblichem Ruhm. So kam es, dass dieses Modell bis heute im Sortiment von TAG Heuer zu finden ist.

Tag Heuer Monaco Calibre 11 Automatik Chronograph Limited Edition in der Version CAW211C-FC6241

In eine Liste der Top 10 unter den Luxus-Herrenuhren mit Lederarmband passt die Monaco vor allem deshalb, weil es dafür unter anderem Lederarmbänder mit Lochmuster gibt. Die Perforationen erhöhen nicht nur die Atmungsaktivität und damit zugleich den Tragekomfort, sondern passen zudem besonders gut zum Stil einer Motorsportuhr der 1970er Jahre. Die Tag Heuer Monaco ist in jedem Falle ikonisch.

Ton-in-Ton: Luxusuhren mit Lederband von Omega und Tudor

Besonders ansprechende visuelle Wirkungen lassen sich erzielen, wenn Zifferblatt und Lederarmband im selben Farbton erscheinen. Das Uhrengehäuse kann dann entweder einen Kontrast dazu bilden oder ebenfalls dieselbe Farbe zeigen. Bei Omega und Tudor finden sich hierfür zwei Beispiele, die wir ebenfalls gerne unter unsere Top 10 aufgenommen haben. Zu Ehren seiner Partnerschaft mit Ducati hat Tudor ein Sondermodell der Reihe Fastrider aufgelegt.

Tudor Fastrider Black Shield in der Version M42000CN-0017

Der Sportchronograph namens Tudor Fastrider Black Shield besitzt ein tiefschwarzes Keramikgehäuse sowie ein Zifferblatt und ein Lederarmband in derselben Farbe, wovon sich die weißen Indizes und die ebenfalls weißen Kontrastnähte des Armbandes deutlich abheben.

Omega De Ville Co-Axial Chronograph in der Version 431-53-42-51-03-001

Omega hingegen bietet sein Modell De Ville Co-Axial Chonograph in einer Version an, bei der das roségoldene 18-Karat-Gehäuse sowie die römischen Stundenziffern und die Zeiger aus demselben Material einen besonders ansprechenden Kontrast zu dem dunkelblauen Zifferblatt und dem gleichfarbigen Krokodillederband bilden.

Junghans und Nomos Glashütte: feine Lederbänder und Bauhaus-Design

Alle diejenigen, die ein zeitloses, puristisches Uhrendesign im Stil des Bauhauses bevorzugen, finden bei den beiden deutschen Uhrenherstellern Nomos Glashütte und Junghans eine besonders reiche Auswahl an Herrenuhren mit Lederarmbändern.

Junghans Max Bill Chronoscope in der Version 027-4601-00

In unsere Top 10 nehmen wir an dieser Stelle die Junghans Max Bill Chronoscope mit schwarzem Armband und Zifferblatt sowie die Nomos Glashütte Ludwig Automatik Datum auf.

NOMOS Glashuette Ludwig Automatik Datum in der Version 271 mit Saphirglasboden

Certina, Bruno Söhnle und Tissot: erschwingliche Luxusuhren am Lederband

Wer eine hochwertige Herrenuhr mit Lederband zu einem besonders erschwinglichen Preis sucht, wird unter anderem bei Bruno Söhnle, Certina und Tissot fündig.

Bruno Soehnle Ares II in der Version 17-13086-745

Die Bruno Söhnle Ares II mit schwarzem Kalbslederband und ebensolchem Zifferblatt setzt mit dem roten Zeiger ihrer kleinen Sekunde einen dezenten, lebendigen Farbakzent. Bei Certina harmoniert das Dunkelgrau der Keramiklünette des sportlichen Modells Quarz DS First Ceramic Chronograph besonders gut mit dem kräftigen grauen Lederarmband, und bei Tissot findet sich mit der Chemin des Tourelles Powermatic 80 GMT eine Uhr für Vielreisende, deren dunkles Lederband das silberweiße Zifferblatt und das roségoldfarbene Gehäuse besonders gut zur Geltung kommen lässt.

Certina Quarz DS First Ceramic Chronograph in der Version C014-417-16-051-00 Tissot Chemin des Tourelles Powermatic 80 GMT in der Version T099-429-36-038-00

überprüfen Sie auch

Uhren mit rotem Zifferblatt

Uhren mit rotem Zifferblatt

« Extravaganter Luxus für Sie und Ihn » Sie steht für Liebe, Feuer und energiegeladene …

Kaufberatung Automatikuhr bis 1.500 Euro

Können Sie sich an Ihren ersten Kuss erinnern? Für viele Uhren-Enthusiasten ist die Erinnerung an …

eleganter-junger-mann-schaut-auf-armbanduhr

Limited Edition Uhren: Unsere Top 10 für Herren

Egal ob Oldtimer, Juwelen oder Weine: Der Reiz des Seltenen fesselt uns in verschiedenen Lebensbereichen …