Experte begutachtet Armbanduhr - Ankauf von Uhren seriös
© polkadot - stock.adobe.com

Ankauf von Uhren seriös: Wer kauft Uhren an?

Neue Perspektiven, frisches Kapital: Obwohl der Verkauf eines Zeitanzeigers emotional sein kann, entscheiden sich die meisten Uhrensammler regelmäßig für eine Trennung, die die Anschaffung neuer Traumuhren ermöglicht. Angesichts des hohen Wertes luxuriöser Uhren sollten Seriosität und ein fairer Preis beim Verkauf höchste Priorität besitzen. Wie das mit einem transparenten und verlässlichen Uhrenankauf gelingt, erklären wir Ihnen nachfolgend.

Wer kauft Uhren an?

Wer eine Uhr zu Geld machen möchte, hat typischerweise zwei Optionen: Entweder den Direktverkauf beziehungsweise die Versteigerung über eine Online-Plattform wie Chrono24 oder den Ankauf durch einen professionellen, gewerblichen Händler. Letzterer kann beispielsweise ein Juwelier sein oder ein Online-Shop wie Uhrinstinkt, dessen Geschäftsmodell auf dem Handel mit Zeitanzeigern basiert. Verkürzt dargestellt läuft das folgendermaßen ab: Der Uhrenbesitzer wendet sich an den Ankäufer, lässt sich ein Ankaufsangebot erstellen und erhält den geschätzten Geldwert im Gegenzug für die Uhr. Alternativ offerieren viele Ankäufer eine Inzahlungnahme, die oftmals mit Bonusvorteilen belohnt wird und quasi einen „Uhrentausch“ gegen ein Produkt aus dem Händlershop darstellt (Wertdifferenzen werden kompensiert). Damit eine präzise und faire Schätzung des Uhrenwerts möglich ist, sollten man seine Zeitanzeiger an keine beliebige Quelle verkaufen, sondern einen auf Uhren spezialisierten Ankäufer wählen, der erfahrene Fachleute mit der Wertermittlung betraut.

Der Ankauf Ihrer Uhr bei Uhrinstinkt ist einfach und unkompliziert - Ankauf von Uhren seriös

Wann ist der Ankauf von Uhren seriös?

Egal, ob der tickende Schatz 2.000, 10.000 oder 50.000 Euro wert ist: Hohe Geldbeträge sind bei Zeitanzeigern die Regel und machen die Seriosität des Ankäufers zu einem zentralen Kriterium. Wer schon Erfahrungen mit zweifelhaften Uhrenhändlern erlebt hat, weiß, dass von Schleuderpreisen bis fehlenden Auszahlungen sämtliche Risiken bestehen. Deshalb sollte man bei der Wahl des Ankäufers zunächst auf dessen Renommee achten: Große Namen wie Uhrinstinkt dürfen sich keine Fehler erlauben, weil jeder unfaire Ankauf einen potenziellen Skandal mit gravierenden Folgen für den Geschäftserfolg darstellt. Anbieter, die schon zehn Jahre oder länger etabliert sind, schaffen zusätzliche Sicherheit.

Des Weiteren sollte das Ankaufsangebot des Händlers kostenlos und unverbindlich sein: Seriöse Adressen setzen Sie nicht mit einem schnellen Geschäft unter Druck, sondern lassen Ihnen bis zur ausdrücklichen Einwilligung die freie Entscheidung, ob Sie verkaufen möchten. Zieht der Ankäufer hauseigene Experten für die Schätzung heran, wie es bei Uhrinstinkt der Fall ist, ist das zentrale Kriterium der Transparenz ebenso erfüllt. Im besten Fall erleichtert der Ankäufer den Prozess zusätzlich, indem er beispielsweise einen kostenlosen Abholservice bereitstellt.

Rolex Datejust 41 Referenz 126300 mit Jubilé-Band - Full-Set aus Januar 2022

Ankaufsformular: Der erste Schritt zum Erfolg

Ein Uhrenankauf ist seriös, wenn er auf einer stabilen Datengrundlage beruht und nicht das Ergebnis einer „Pi mal Daumen“-Schätzung ist. Aus diesem Grund beginnt der Ankaufsprozess bei den meisten vertrauenswürdigen Adressen mit einem Formular, das alle wichtigen Informationen zum Zeitanzeiger erfasst und in die anschließende Bewertung einfließen lässt. Uhrinstinkt beispielsweise fragt neben Basis-Informationen wie Marke und Modell vor allem den Lieferumfang ab; sind Originalbox und Papier vorhanden, können Besitzer mit teils erheblich besseren Preisen rechnen. Gleiches gilt für ungetragene Luxusuhren, wie sie in größeren Sammlungen oftmals vorkommen. Optional ist die Ergänzung des Ankaufsformulars um Bilder möglich, die zwar keine Pflicht, aber dennoch dringend anzuraten sind: Scharfe, gut beleuchtete Fotos der Uhr von allen Seiten beschleunigen die Wertschätzung und machen das Resultat verlässlicher.

Formular für einen Uhrenverkauf online - Ankauf von Uhren seriös

Zusätzlich fragt Uhrinstinkt beim Ankauf von Uhren nach der Preisvorstellung des Besitzers, ob er den Zeitanzeiger im Online-Shop des Anbieters erworben hat und welche Art der Veräußerung (gewöhnlicher Verkauf vs. Inzahlungnahme) gewünscht ist. Diese Informationen dienen zwar nicht der unmittelbaren Wertschätzung, können aber mit finanziellen Vorteilen für den Uhrenverkäufer wie beispielsweise einen Bonus bei Inzahlungnahme einhergehen.

Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver 42mm mit der Referenz 15710ST.OO.A002CA.01.

Wie läuft ein typischer Ankauf ab? Das Beispiel Uhrinstinkt

Ein transparenter Prozess ist das A und O, um den Ankauf von Uhren seriös zu gestalten. Wie ein sinnvoller Ablauf vonstattengeht, zeigt das Beispiel Uhrinstinkt: Nachdem der Besitzer sein Ankaufsformular mit allen Daten zum Zeitanzeiger und persönlichen Informationen eingereicht hat, werden die Experten des Online-Händlers die Fakten zur Uhr (und bestenfalls ihre aussagekräftigen Fotos) zeitnah in Augenschein nehmen.

Nachdem die Begutachtung abgeschlossen ist, erhält der Besitzer von Uhrinstinkt ein unverbindliches Angebot zum Ankauf oder zur Inzahlungnahme. Die Angebotserstellung ist kostenlos. Willigt der Verkäufer ein, sorgt Uhrinstinkt für einen ebenfalls kostenlosen Abholservice, der das luxuriöse Schmuckstück auf versichertem Wege zum Ankäufer transportiert. Dort erfolgt eine finale Begutachtung des Zeitanzeigers, um sicherzustellen, dass alle Informationen und Bilder der Realität entsprechen. Liefert der Check keine bösen Überraschungen, wird der vereinbarte Geldbetrag auf das Konto des Verkäufers überwiesen und der Uhrenankauf ist abgeschlossen. Wurde stattdessen eine Inzahlungnahme vereinbart, erfolgt die Verrechnung der Summe mit der neuen Uhr.

Omega Speedmaster Moonwatch Moonphase Chronograph 44,25 mm Limited Edition in der Version 304.93.44.52.99.001

Welche Marken werden angekauft?

Neben der Frage „Wer kauft Uhren an?“ spielt es auch eine Rolle, welche Hersteller vom jeweiligen Ankäufer akzeptiert werden. Manche Anbieter beschränken sich auf die Marken des eigenen Sortiments oder bestimmte Preisregionen, während andere Ankäufer die nötige Expertise vorweisen können, um diverse Manufakturen auch außerhalb des ständigen Sortiments zu akzeptieren. Bei Uhrinstinkt zum Beispiel können Luxushersteller wie Patek Philippe, Audemars Piguet und Richard Mille angekauft werden, obwohl sie nicht dauerhaft im Online-Shop des Anbieters verfügbar sind. Im Zweifel lohnt es sich, vor dem Fotoshooting und dem Einreichen des Ankaufsformulars kurz telefonisch oder per E-Mail nachzufragen, ob der jeweilige Hersteller und das Uhrenmodell für den Ankauf geeignet sind.

Hublot Spirit of Big Bang Full Magic Gold 42 mm in der Version 642.MX.0130.RX

Welche Vor- und Nachteile bietet der Ankauf von Uhren gegenüber anderen Verkaufswegen?

Solange ein Uhrenankauf seriös ist, bietet er dem Eigentümer des wertvollen Zeitanzeigers zwei entscheidende Vorteile gegenüber anderen Verkaufsmöglichkeiten: erstens die fachmännische Wertermittlung und zweitens die hohe Sicherheit des Ablaufs. Etablierte Ankäufer leben durch den Wiederverkauf der Uhren zwar von einer gewissen Marge, sodass der Besitzer nicht 100 Prozent des Marktwertes ausgezahlt bekommt, garantieren im Gegenzug aber eine sichere Veräußerung in der Region des fairen Marktpreises.

Jemand hält mit Handschuhen eine Luxusuhr in Händen
© Fxquadro – stock.adobe.com

Versucht man sein Glück hingegen mit dem eigenständigen Verkauf oder einer Internetauktion, besteht das Risiko, durch mangelnde Expertise meilenweit unter dem angemessenen Marktpreis zu landen. Andererseits eröffnet der selbstständige Verkauf im Gegensatz zum professionellen Ankauf die Chance, den vollen Wert von einem zahlungskräftigen Endkunden ausgezahlt zu bekommen. Heißt unterm Strich: Der Ankauf reduziert das Risiko und entspannt die Nerven, holt oftmals aber nicht den maximal möglichen Preis heraus, den man für die Uhr erhalten könnte.

überprüfen Sie auch

Das Nomos Swing System

Das Nomos Swing System

« Von ETA zur Manufaktur » Zu den größten Geheimnissen der mechanischen Uhrenwelt zählt die …

Uhren mit Heliumventil in Funktion und Einsatz

Maximale Sicherheit für hohe Wassertiefen: Das Heliumauslassventil ist ein fester Bestandteil vieler ernsthafter Taucheruhren und …

Solar-Funkuhren

Solar-Funkuhren

« Exakte Uhrzeit-Anzeige dank Licht » Clever, präzise und modern: Solar-Funkuhren zählen zu den fortschrittlichsten …