© pixfly / Fotolia.com

Tag Heuer Fußball-Uhren

« Auf den Spuren eines Trends »

Wer sich für Fußball ebenso begeistert wie für Luxusuhren, sollte mehr als nur einen Blick auf die Modellpalette von TAG Heuer werfen. Denn der für seine ebenso robusten wie präzisen Sportuhren bekannte Hersteller produziert nicht nur die offizielle Bundesliga-Uhr, sondern hat darüber hinaus auch noch andere exklusive Fußball-Uhren in seinem Sortiment. In diesem Beitrag stellen wir unseren Leserinnen und Lesern das bemerkenswerte Engagement dieser Marke für den Fußballsport und einige ihrer Fußball-Uhren vor.

Sportlich aus Tradition

Sportlichkeit hat bei der im Schweizerischen La Chaux-de-Fonds ansässigen Luxusuhrenmanufaktur TAG Heuer Tradition. Das 1860 durch Edouard Heuer gegründete und seit dem Jahr 1999 zum französischen Luxusgüter-Konzern Moët Hennessy Louis Vuitton S. A. (LVMH) gehörende Unternehmen hat sich im Laufe seiner fast 160-jährigen Geschichte große Verdienste um die Entwicklung von Stoppuhren und Chronographen erworben. Zudem engagiert es sich bereits seit vielen Jahrzehnten als Zeitnehmer und Sponsor namhafter internationaler Sportwettkämpfe.

Wesentliche Meilensteine der Uhrengeschichte, die die Welt Heuers Uhrmachern zu verdanken hat, waren beispielsweise die Erlangung des ersten Patents für einen Stoppuhrenmechanismus im Jahr 1882, die Entwicklung des ersten Chronographen, der Hundertstelsekunden messen konnte, im Jahr 1916 und die Präsentation des ersten Chronographen mit einer Weltgezeitenanzeige und einem speziell für Regatten konzipierten Zifferblatt im Jahr 1950. Beim Wettlauf um die erste Präsentation eines automatischen Chronographenwerks wurde Heuer zwar „nur“ Dritter, gehörte aber gleichwohl zu der kleinen Gruppe von Herstellern, die Anfang 1969 überhaupt in der Lage waren, ein derartiges Uhrwerk zu bauen.

1983 folgte der erste Quarzchronograph mit analoger Anzeige, 2004 dann das erste mechanische Uhrwerk mit einem Riemenantrieb, einer linearen Schwungmasse sowie Keramiklagern. Und im Jahr 2005 schließlich der erste mechanische Armband-Chronograph mit einer Messgenauigkeit von einer Hundertstelsekunde.

Sowohl bei Olympischen Spielen als auch bei den Rennen der amerikanischen IndyCar-Serie sowie in der Formel 1 und bei der alpinen Skiweltmeisterschaft in St. Moritz kamen Uhren von Heuer zum Einsatz.

Doch das sportliche Engagement der Marke beschränkt sich nicht auf den Motor- oder Wassersport, sondern schließt Fußball-Uhren und -Kooperationen mit ein.

Fußball-Uhren – präzise Zeitanzeiger für die als „schönste Nebensache der Welt“ geschätzte Sportart

In der ersten und in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga ist TAG Heuer schon seit 2015 als Partner und offizieller Zeitnehmer aktiv. Um den Nachwuchs zu fördern, riefen die Schweizer zudem den sogenannten „Rookie Award“ ins Leben. Dieser ist dazu bestimmt, das Talent von aufstrebenden jungen Spielern möglichst schon in frühen Jahren ihrer Karriere anzuerkennen. Zugleich soll damit ihre Akzeptanz bei verschiedenen Clubs sowie bei deren Fans und bei älteren Spielern erhöht werden.

Als offizielles Gesicht für ihren Rookie Award gewann die Uhrenmanufaktur den mehrfachen deutschen Meister, Weltmeister von 2014 und hervorragenden Abwehrspieler Mats Hummels. Auch bei der Lancierung der ersten Smartwatch-Collection im Luxusuhrensegment zeigte sich die Fußball-Affinität der Marke deutlich: In Kooperation mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) entwickelte sie eigens eine besondere App für Fußballbegeisterte, die die Träger der Uhr stets über das Neueste aus der Bundesliga auf dem Laufenden hält.

Offizielle Bundesliga-Uhr

Ein weiteres Resultat der seit August 2015 bestehenden Partnerschaft mit der DFL ist TAG Heuers offizielle Bundesliga-Uhr. Es handelt sich dabei um eine Dreizeiger-Quarzuhr mit satiniertem und poliertem Edelstahlgehäuse, die einen stilisierten Fußball auf ihrem schwarzen Zifferblatt trägt und mit dem exklusiven Schriftzug „BUNDESLIGA“ auf der Lünette versehen ist.

Außerdem ist auf der Lünette eine 45-Minuten-Skala eingraviert. Dieses für Fußball-Uhren besonders praktische Detail ermöglicht es, mit einem Blick abzulesen, wie viele Minuten einer Halbzeit bereits vergangen beziehungsweise noch zu spielen sind. Den Gehäuseboden ziert ein graviertes Bundesliga-Logo.

tag-heuer-fussball-bundesliga-quarz-43mm

In der Basisvariante wird die Uhr mit einem schwarzen Nato-Armband geliefert. Darüber hinaus darf jeder Käufer einer solchen Uhr noch ein weiteres Nato-Armband auswählen, das die Farben seines bevorzugten Bundesliga-Clubs zeigt. So können Fans mit diesen besonderen Fußball Uhren auf den ersten Blick erkennen lassen, für welche der 18 Mannschaften ihr Herz schlägt.

Fußball Uhren für renommierte Clubs und Ligen in Europa, Asien und Amerika

Dass TAG Heuers Engagement für den Fußballsport sich nicht auf Deutschland beschränkt, zeigen die umfangreichen Kooperationen mit verschiedenen Ligen und Fußballclubs in anderen Ländern.

In den USA, wo die Fußballbegeisterung seit Jahren immer mehr zunimmt, ist die Marke nicht nur offizieller Zeitnehmer und Uhrenpartner der Major League Soccer, sondern hat die Funktion des offiziellen Zeitnehmers auch beim Fußballverband U.S. Soccer und somit zugleich für die US-Fußballnationalmannschaften der Damen und der Herren übernommen.

Als Sponsor unterstützt die Schweizer Uhrenmanufaktur zudem die Professional Referee Organization (PRO), die Organisation der amerikanischen Profi-Schiedsrichter. Dass TAG Heuer Fußball und Uhren perfekt miteinander zu verbinden weiß, demonstrieren die Schweizer diesseits des Atlantiks vor allem durch ihre Partnerschaft mit der englischen Premier League, – derjenigen Fußballliga, deren Spiele von den meisten Zuschauern weltweit verfolgt werden.

tag-heuer-aquaracer-calibre-5-automatik-43mm-premier-league-special-edition

Sowohl bei sämtlichen Premier-League-Spielen als auch bei deren Übertragungen in insgesamt 190 Länder übernehmen sie die Funktion des Zeitnehmers, und die vom vierten Offiziellen verwendeten Anzeigetafeln sind optisch wie die Vorderseite einer TAG Heuer Carrera gestaltet. Außerdem werden die Schiedsrichter der Premier League mit TAG Heuers Connected-Smartwatches inklusive einer speziellen, zusammen mit Premier-League-Schiedsrichtern entwickelten App ausgestattet.

tag-heuer-connected-modular-45-manchester-united-special-edition

In der Modellpalette des Herstellers spiegelte sich die Partnerschaft darüber hinaus in einer 2016 lancierten Aquaracer Premier League Special Edition wider.

Zum vielfältigen Kreis von Partnern im Bereich des Fußballs gehören unter anderem auch noch die Caltex Socceroos, Australiens Fußballnationalmannschaft, die französische Erstliga-Meisterschaft Ligue 1 Conforama, der im April 2018 in Jordanien ausgetragene AFC Womens Asian Cup, die J. League in Japan, die Chinese Football Association Super League und LaLiga in Spanien.

hublot-big-bang-referee-2018-fifa-world-cup-russia-49mm-limited-edition

Übrigens: Die Schiedsrichter-Uhr der WM 2018 wurde zwar von Hublot gestellt, doch die dabei umgesetzte Idee, eine Smartwatch mit speziellen Fußball-Funktionen auszustatten, hatten TAG Heuers Entwickler zuvor bereits bei der Connected realisiert.

Fußball Uhr für den beliebtesten Fußballclub der Welt: die TAG Heuer Manchester United

Ein Überblick über die Fußball-Aktivitäten von TAG Heuer wäre natürlich nicht vollständig, ohne die Sondermodelle zu erwähnen, die der renommierte Luxusuhrenhersteller Manchester United gewidmet hat.

Diese außergewöhnliche Mannschaft ist nicht nur das stärkste Premier-League-Team der letzten beiden Jahrzehnte gewesen, sondern gilt auch als derjenige Fußballclub, der weltweit die höchsten Umsätze erzielt und mit mehr als 650 Millionen Menschen weltweit die meisten Fans hat.

Die TAG Heuer Manchester United gibt es zum einen als Sondermodell des Manufakturchronographen Carrera Heuer 01 Chrono mit skelettiertem Zifferblatt und zum anderen in einer speziellen Version der Formula 1 Chrono Quartz.

tag-heuer-carrera-calibre-heuer-01-manchester-united-special-edition-43mm

Äußerlich sind diese beiden TAG Heuer Fußball Uhren schon auf den ersten Blick durch die zahlreichen in Manchester-United-Rot gehaltenen Details und das Club-Logo von den serienmäßigen Modellen zu unterscheiden.

tag-heuer-formula-1-manchester-united-special-edition-43mm

Bei dem Carrera-Chronographen findet sich das Club-Logo bei der Neun, bei der Formula-1-Version der TAG Heuer Manchester United hingegen bei der Sechs.

überprüfen Sie auch

Sinn-U-Uhren

« Was die Uhren aus U-Boot-Stahl so besonders macht » Geht es um funktionale Innovationen, …

Breitling Seawolf

« Avenger-Linie mit Taucheruhr-Charakter » Seit ihrer großen Modernisierung im Jahr 2019 setzt Breitlings Aviatik-Kollektion Avenger auf …

Die schönsten Damenuhren bis 1000 Euro

Egal ob sportlich, zeitlos oder extravagant: Hochwertige Damenuhren müssen kein Vermögen kosten. Bereits unter 1000 …