© LIGHTFIELD STUDIOS / Fotolia.com

Neue Herrenuhren sind das perfekte Weihnachtsgeschenk für Ihn

Die Tage werden kürzer, festliche Dekoration schmückt die Straßen und die ersten Weihnachtsmärkte laden zum gemütlichen Verweilen ein – keine Frage, das Fest der Liebe steht kurz bevor. Um Ihrem Partner ein gleichermaßen persönliches wie unvergessliches Weihnachtsgeschenk zu bereiten, treffen Sie mit hochwertigen Herrenuhren eine exzellente Wahl. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Wahl des Zeitanzeigers achten sollten und wo echte Masterpieces keine Unsumme kosten.

Sportlich, elegant oder exotisch? Die richtige Uhr finden

Was zeichnet eigentlich das perfekte Weihnachtsgeschenk aus? Sicherlich variiert die Antwort je nach Empfänger, aber in jedem Fall sollte es zu den Wünschen und Interessen des Beschenkten passen. Selbst der edelste Wein bereitet nur wenig Freude, wenn Ihr Partner keinen Alkohol trinkt. Genauso sinnlos wäre es, in der vielfältigen Welt der Armbanduhren ein beliebiges Modell zu kaufen – stattdessen sollten Sie sich ein klares Bild vom Stil Ihres Liebsten machen und ihre Geschenkideen darauf aufbauen.

Ist er beispielsweise ein Sportler, Technikbegeisterter oder Freund hoher Geschwindigkeiten, treffen Sie mit einer modernen Taucher- oder Fliegeruhr die richtige Wahl. Handelt es sich hingegen um einen Genießer oder leidenschaftlichen Anzugträger, sollten Sie nach einer eleganten Dresswatch Ausschau halten.

Ebenso entscheidend ist es, die richtige Größe zu finden. Dazu müssen Sie das männliche Armgelenk nicht ausmessen – eine leichte Vorstellung der verschiedenen Durchmesser genügt. So passen etwa 35 bis 39 mm zu schlanken Trägern, während durchschnittliche Herren bis etwa 43 mm tragen können. Alle Größen darüber hinaus sehen oft nur gut aus, wenn das Handgelenk entsprechend kräftig ist.

Ein gutes Modell muss nicht teuer sein

Bei Uhren ist die Preisspanne breiter, als es bei den meisten anderen Geschenkideen zu Weihnachten der Fall ist – von niedrigen dreistelligen bis hohen sechsstelligen Beträgen reicht ein enormes Spektrum. Um ein hochwertiges Meisterstück zu finden, das dem Beschenkten viele Jahre oder vielleicht ein ganzes Leben Freude bereitet, müssen Sie nicht zwingend zu den absoluten Luxusmodellen greifen.

Tissot T-Gold aus der Serie Sculpture Line Gangreserve in der Version T71-8-461-34 Tissot T-Sport T-Race MotoGP 2018 Limited Edition in der Version T092-427-27-061-01 aus Edelstahl mit PVD-Beschichtung

Ein hervorragendes Beispiel für Premiumuhren ist die Schweizer Marke Tissot: Sie blickt auf eine über 160 Jahre lange Geschichte zurück und besitzt heute eines der vielfältigsten Produktportfolios der Branche. Es reicht von den modernen T-Sport Varianten bis hin zur 18-karätigen T-Gold für den besonders klassischen Auftritt. Dank hoher Stückzahlen kann der Hersteller eine erstklassige Qualität zu moderaten Preisen realisieren – eine echte Empfehlung für Ihr Weihnachtsgeschenk.

Bruno Soehnle Atrium Chronograph in der Version 17-13054-741 Bruno Soehnle Grandioso Chronograph in der Version 17-73117-741 in Edelstahl ionenplattiert bicolor schwarz

Genau wie Tissot, setzt auch der deutsche Hersteller Bruno Söhnle auf Vielfalt und Liebe zum Detail. Entdecken Sie beispielsweise die edlen Atrium, Grandioso oder Facetta Modelle – das breite Angebot ermöglicht Ihnen die Entscheidung für ein sehr individuelles Weihnachtsgeschenk.

Frederique Constant Classics Heart Beat in der Version FC-315M4P6 Frederique Constant Manufacture Worldtimer Limited Edition in der Version FC-718MC4H6B

Neben Bruno Söhnle setzt auch das Schweizer Unternehmen Frederique Constant auf betont elegante Modelle, die sowohl im Alltag als auch bei besonderen Anlässen eine gute Figur machen. Besonders die zeitlosen Classics Modelle bereiten dem Liebhaber des Feinen eine wahre Freude.

Automatik oder Quarz – was darf es für Ihn sein?

In niedrigen wie höheren Preissegmenten unterscheidet man grundsätzlich zwischen Automatik- und Quarzuhren. Was zunächst nebensächlich erscheint, kann für Ihre Geschenkidee von entscheidender Bedeutung sein: Ist Ihr Partner beispielsweise ein Uhrenliebhaber, der die edlen Stücke vorrangig aus Begeisterung für die Mechanik einer Automatikuhr bewundert, wird ihm eine elektronische Quarzuhr wahrscheinlich nur wenig Freude bereiten.

Teile einer Automatikuhr
© NorGal / Fotolia.com

Geht es hingegen in erster Linie um die Optik und den persönlichen Stil, spielt die Art des Uhrwerks womöglich eine untergeordnete Rolle. In jedem Fall lohnt es sich, die Präferenzen Ihres Liebsten im Voraus herauszufinden, um die richtigen Geschenkideen zu Weihnachten zu bekommen.

Charakterstarke Marken für einzigartige Herren

Steigt man von der Mittel- zur Oberklasse auf, eröffnet sich eine noch breitere Vielfalt individueller Hersteller. Zu den prominentesten Anbietern in diesem Segment zählt die Schweizer Luxusmarke Breitling: Seit 1884 fertigt sie vorrangig Flieger-, Taucher- und andere funktionale Uhren, die den Anforderungen von Piloten und anderen professionellen Anwendern gerecht werden.

Breitling Avenger II GMT Blacksteel in der Version M3239010-BF04-152S-M20SS-1 Breitling Chronoliner in der Version Y2431012-BE10-443A aus Edelstahl mit Keramikluenette

Die Herrenuhren des Unternehmens unterliegen höchsten Qualitätsstandards, erfüllen selbst die anspruchsvollsten Testverfahren und werden zudem mit einer aufwendig gestalteten Box geliefert –  also das perfekte Weihnachtsgeschenk für Ihn.

Sinn 910 Jubiläum in der Version 910-010 Sinn 6000 in der Version 6000-010

Aber nicht nur Breitling, sondern auch die Frankfurter Marke Sinn Spezialuhren konzentriert sich auf funktionale Instrumente. Ist Ihr Partner häufig in rauem Terrain unterwegs oder einfach nur technisch fasziniert? Dann wird er große Freude an den instrumentellen Uhren oder Chronographen aus dem Hause Sinn Spezialuhren haben.

Rennfahrer oder Astronaut? Eine Frage des Geschmacks

Die Schweizer Luxushersteller Omega und Tag Heuer zählen zu Traummarken vieler Herren – möglicherweise treffen Sie mit einem Modell der Manufakturen genau den Wunsch Ihres Partners. Ist er ein begeisterter Formel-1-Fan, generell von Autos fasziniert oder ein Freund des expressiven Auftritts?

tagheuer carrera heuer01 blackblack

Mit den Tag Heuer Modellen Carrera, Aquaracer und Monaco schenken Sie Ihm ein lang ersehntes Objekt der Begierde. Als Liebhaber zeitloser Eleganz, idealerweise sogar James-Bond-Fan oder Weltraumexperte, wird er die Modelle der Nobelmarke Omega präferieren.

Omega De Ville Rose Gold Beauty

Insbesondere die Modelle Speedmaster, Seamaster und De Ville üben seit Jahrzehnten eine Faszination auf das männliche Geschlecht aus und gehören zu den Kindheitsträumen vieler Uhrenbegeisterter.

Geschaffen für die Ewigkeit – Uhren als Weihnachtsgeschenk

Nur wenige Geschenkideen sind zu Weihnachten so gelungen wie Herrenuhren. Denn sie sind für Ihre Träger nicht nur Ausdruck des individuellen Geschmacks, sondern stehen auch symbolisch für Beständigkeit und Zuverlässigkeit – besonders in Zeiten, die sich so schnell verändern wie die heutigen. Eine Uhr ist nicht nur bloßes Objekt, sondern ein treuer Begleiter auf allen Lebenswegen mit dem unvergessliche Erinnerungen verbunden sind. Beginnen Sie Ihre eigene Geschichte und bereiten Sie Ihrem Partner ein unvergessliches Erlebnis zum Fest der Liebe!

überprüfen Sie auch

Uhren der 70er Jahre

« Blüte der Uhrenmechanik » Sie stehen für gesellschaftliche Umbrüche, die anfängliche Digitalisierung und sollten …

Die Breitling Sportuhr

« Die neue Chronomat glänzt am Strand und auf dem roten Teppich » Im Frühjahr …

Die beliebtesten Luxusuhren 2020

« Ein Rückblick auf ein Jahr ohne Uhrenmesse » Obwohl 2020 als Jahr ohne Uhrenmesse …