© somartin / Fotolia.com

Breitlings Marktstart in China

« Erste Flagship-Boutiquen und Gala im Land der Mitte »

Mit einem feierlichen Auftritt in Peking feierte Breitling am 20. November 2018 seinen Markteintritt in China. Begleitet von einem beeindruckenden Lichtspiel und Orchester, gab das Unternehmen in Anwesenheit prominenter Gäste wie den Filmstars Brad Pitt und Daniel Wu einen Ausblick auf die neuen Breitling Uhren für 2019. Angesichts der enormen Bedeutung des chinesischen Marktes gab es also Anlass genug für einen glanzvollen Galaabend.

Zunehmende Präsenz auf einem entscheidenden Markt

Erst vor wenigen Monaten eröffnete die Schweizer Nobelmarke ihren ersten Breitling Flagship-Store in Peking. Wie Breitlings CEO Georges Kern beim Auftakt des festlichen Events betonte, war dies nur der Beginn einer breit aufgestellten Offensive. In der Tat befinden sich in China mittlerweile über 20 Boutiquen der Manufaktur, die in Metropolen wie Shanghai, Hongkong und Chongqing verteilt sind.

Aber auch der digitale Handel ist für Breitling in China von entscheidender Bedeutung, weshalb bereits jetzt eine strategische Partnerschaft mit Alibaba sowie eine Präsenz auf der Online-Plattform Tmall bestehen.

Die aufwendige Inszenierung der Breitling Gala zeigte, dass die Marke durchaus stolz auf ihre neuen Vorstöße in China ist.

So erstrahlte das moderne, fast schon futuristische Phoenix Center in der blauen Markenfarbe Breitlings, während ein Orchester aus renommierten chinesischen Musikern für hervorragende Unterhaltung sorgte.

Highlights des Abends waren sicherlich die Auftritte der Filmstars Brad Pitt und Daniel Wu sowie des prominenten Fotografen und Filmemachers Peter Lindbergh.

Sowohl Pitt als auch Wu sind, zusammen mit Charlize Theron und Adam Driver, Mitglieder des Breitling Cinema Squads, das im Werbekonzept des Grenchener Herstellers eine entscheidende Rolle spielt.

Breitling Squads – auch in Asien ein vielversprechendes Konzept

Seit Anfang 2018 verwirklicht Breitling in seiner Marketingstrategie das sogenannte Squad-Konzept: Dabei finden Profis einer Fachrichtung zu kleinen Gruppen zusammen und symbolisieren zusammen die Werte Action, Errungenschaft und Pioniergeist – jene Eigenschaften, die bei Breitling von besonderer Bedeutung sind.

Neben dem Cinema-Squad existiert eine ganze Reihe weiterer Squads, zu denen unter anderem das Surfer-, Triathlon- und Explorer-Squad zählen.

Durch die internationale Orientierung der Teams, die auch chinesisch-stämmige Mitglieder wie Daniel Wu umfassen, ist in China ein Erfolg der Kampagne zu erwarten. Aber auch jenseits von Squads und Prominenten dürfte Breitling in China einen zufriedenstellenden Marktstart erleben.

Denn obwohl der groß angelegte Verkaufsbeginn erst jetzt erfolgt, kann die Marke auf einer international hervorragenden Reputation aufbauen. Wer einmal einen Breitling Flagship-Store einer europäischen oder amerikanischen Großstadt besucht hat und einen Eindruck der dortigen Qualitätsstandards bekommen hat, weiß wovon hier die Rede ist. Auch die Breite des Markteintritts im konventionellen wie digitalen Handel ist als gute Voraussetzung in China anzusehen.

Präsentation der brandneuen Premier Kollektion

Erst kürzlich stellte die Luxusmarke ihre neue Premier Kollektion auf dem europäischen Markt vor – es verwundert also kaum, dass die glamouröse Breitling Gala als ideale Veranstaltung diente, um die neuen Modelle in China zu präsentieren.

Der Name Premier steht nicht nur für zeitlos-elegante Zeitanzeiger der Moderne, sondern ist auch eng mit der Geschichte des Schweizer Herstellers verknüpft.

Erstmals in den 1940er-Jahren lanciert, symbolisiert die Reihe den Bezug Breitlings zu Wasser, zu Land und zur Luftfahrt. Folgende Modelle gehören zu dieser Kollektion:

Kennzeichnend für die neuen Editionen ist einerseits ihre klassische Gestaltung, andererseits der Einsatz ausdrucksstarker Farbkontraste. Mit Durchmessern von 40 oder 42 mm erhältlich, wird die Premier auf Wunsch mit dem hauseigenen Kaliber B01 ausgeliefert und zusätzlich als charakterstarke Bentley-Ausführung angeboten. Die größte Stärke des Modells ist seine vielseitige Einsetzbarkeit zu sämtlichen Anlässen, weshalb es sowohl in China als auch im Rest der Welt erfolgreich sein sollte.

Für Spannung sorgte die Breitling Gala, als die Vorstellung zweier neuer Pilotenuhren im Jahr 2019 angekündigt wurde – sie sollen das legendäre US-amerikanische Jagdflugzeug Curtiss P40 Warhawk ehren und den besonderen Ruf Breitlings als Hersteller exzellenter Fliegeruhren unterstreichen. Zu diesem Anlass war in Peking der 93-jährige Pilot Ollie Crawford anwesend, der als ältester überlebender Flieger des berühmten Flugzeugs gilt.

Eine starke Aufstellung für die Zukunft

So medienwirksam der Galaabend des Schweizer Herstellers auch war: Damit Breitling in China langfristig profitabel sein kann, bedarf es eines vielfältigen und einzigartigen Produktportfolios.

Hat die Marke also abseits eines durchdachten Marketingkonzepts die richtigen Voraussetzungen, um sich im Reich der Mitte durchsetzen zu können?

Eindeutig ja. Denn nicht nur die neue Premier Kollektion, sondern vor allem die etablierten Reihen Navitimer, Superocean und Chronomat besitzen in der Uhrenwelt eine bemerkenswerte Stellung. Ihre teils jahrzehntelange Berühmtheit, aber vor allem ihre Qualitäten als Flieger- und Taucheruhren unterliegen keinerlei geographischen Grenzen. Nicht zu vergessen ist das Angebot charaktervoller Damenuhren, die eine Brücke zwischen Eleganz und Funktionalität schaffen.

Darüber hinaus besitzt Breitling ein in der Branche hervorstechendes Angebot digitaler Zeitanzeiger – so verbindet sich die Exospace beispielsweise mit dem Smartphone des Benutzers, um Informationen auszutauschen.

Es spielt also letztlich keine Rolle, ob man einen Breitling Flagship-Store in Deutschland oder China besucht: Mit einem breiten Angebot luxuriöser Zeitmesser, einem selbstbewussten Auftritt und einer beachtlichen Reputation scheint die Luxusmarke für alle Märkte bestens gerüstet sein. Und vielleicht führt die zukünftig noch breitere Käuferschicht ja zu einer noch größeren Vielzahl interessanter Masterpieces.

überprüfen Sie auch

Hamilton Tenet Uhr

« Neuer Superheld mit BeLOWZERO Modell » Zur Premiere von Christopher Nolans Science-Fiction-Film Tenet lanciert …

Junghans Form Quarz Edition HandinHand

Mit einer limitierten Sonderedition der Junghans Form Quarz Kollektion bringen die Schwarzwälder ihre Unterstützung des …

Rolex gebraucht

Rolex gebraucht kaufen

« Darauf sollten Sie achten » Sie sind robust, funktional und an ikonischem Status kaum …