Bruno Söhnle - Legato

Filtern

Filtern

Filter schließen
Filter
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
 
Bruno Söhnle Legato Bruno Söhnle Legato
17-13138-243
UVP: 385,00 €
Ihr Preis: 325,00 €
Bruno Söhnle Legato Bruno Söhnle Legato
17-13138-741
UVP: 385,00 €
Ihr Preis: 325,00 €
Details anzeigen
lagernd
Sale
Bruno Söhnle Legato Bruno Söhnle Legato
17-12137-243
UVP: 1.265,00 €
Ihr Preis: 1.021,25 €
Details anzeigen
lagernd
Sale
Bruno Söhnle Legato Bruno Söhnle Legato
17-12137-773
UVP: 1.265,00 €
Ihr Preis: 1.021,25 €

Legato - zeitlose Uhrenkunst von Bruno Söhnle

Firmengründer Bruno Söhnle feierte seine ersten Erfolge in der Uhrenbranche um 1957 zwar zunächst in anderen Regionen Deutschlands – der Name steht heute aber dennoch für hochwertige Uhrenhandwerkskunst aus Glashütte in Sachsen. Hier entwickelt und fertigt die Uhrenmanufaktur seit 2000 Präzisionsmeisterstücke wie beispielsweise die Kollektion Legato und setzt damit zeitlose Statements für den stilbewussten Mann. Seit 2006 werden die Editionen von Bruno Söhnle Legato, wie auch die der Serien Pesaro, Rondo oder Nabucco an einem ganz besonderen Ort gefertigt: Im ehemaligen Fabrikgebäude von Julius Assmann. Der frühere Uhrmacher sorgte in den 1850er Jahren für den nachhaltigen Aufschwung der Uhrenindustrie in Glashütte – sein Name verknüpft sich mit der sächsischen Kleinstadt wie wenig andere.

Mit dem Kauf des Assmann-Hauses, in dem nicht nur elegante Zeitanzeiger entwickelt werden, sondern auch ein Café betrieben wird, führt Bruno Söhnle symbolisch das Erbe des früheren Besitzers weiter. Selbstverständlich trägt die neue Manufaktur mit Hingabe dazu bei, dass, wie schon immer, nur wertvolle, präzise und innovative Zeitanzeiger die Uhrenschmiede verlassen und Glashütte als Ort für hochwertige Uhrmacherkunst seine Bedeutung behält.

Präzisionsarbeit aus Sachsen

Natürlich tragen auch Bruno Söhnle Masterpieces nehmen den bedeutenden Zusatz "Glashütte /SA" gestalterisch ansprechend inszeniert unterhalb des Markenlogos auf den Zifferblätter der Legato Modelle. Und das mit gutem Recht, denn immerhin erfordert die Herkunftsbezeichnung eine mindestens 50-prozentige Fertigung in Glashütte. So werden unter anderem die Dreiviertelplatinen, Ankerbrücken und Kolben mit Schwanenhalsfeinregulierung in der Produktionsstätte in Sachsen gefertigt.

Veredelt werden Legato Modelle mit hochwertigen Schweizer Quarzwerken, eigens entwickelten Rotoren für den automatischen Antrieb, sowie beispielsweise mit Kalbslederarmbändern, Edelstahlgehäusen und Saphirglas. Die Verwendung dieser Werkstoffe garantiert dem Träger ein robustes und zugleich angenehmes Tragegefühl. Das auf der Innenseite entspiegelte Saphirglas sorgt für einen unverfälschten Blick auf das bewusst elementar gehaltene Ziffernblatt. Die strukturierte Anordnung von Indizes, Zeigern und Datumsanzeige unterstützt die zeitlose Ästhetik der Legato Modelle. Unscheinbar, aber gut lesbar umschließt die Sekundenanzeige das Ziffernblatt. Das Armband, wahlweise aus weichem Kalbsleder oder widerstandsfähigem Edelstahl, ist über eine praktische Faltschließe zu öffnen.

Bruno Söhnle Legato bei Uhrinstinkt bestellen

Alle Varianten der Legato sind Ausdruck makelloser Uhrenfertigung und detailgenauer Präzisionsarbeit aus dem Hause Bruno Söhnle. Damit werden die eleganten Zeitanzeiger den hohen Ansprüchen echter Kenner in Design, Technik und Funktion jederzeit gerecht.
Lassen auch Sie sich von der kraftvollen Kollektion beeindrucken - und entdecken Sie das variantenreiche Sortiment des Unternehmens. Darüber hinaus lädt das vielseitige Spektrum unseres Onlineshops zum Stöbern ein. Shoppen Sie Uhren erstklassiger Marken zu attraktiven Preisen sowie exklusive Schreibgeräte und stilgerechte Uhrenbeweger. Mit einer Bestellung bei uns genießen Sie die Vorteile einer kostenlosen Beratung, mehrerer sicherer Zahlungsmethoden und eines schnellen Versands.

Firmengründer Bruno Söhnle feierte seine ersten Erfolge in der Uhrenbranche um 1957 zwar zunächst in anderen Regionen Deutschlands – der Name steht heute aber dennoch für hochwertige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Legato - zeitlose Uhrenkunst von Bruno Söhnle

Firmengründer Bruno Söhnle feierte seine ersten Erfolge in der Uhrenbranche um 1957 zwar zunächst in anderen Regionen Deutschlands – der Name steht heute aber dennoch für hochwertige Uhrenhandwerkskunst aus Glashütte in Sachsen. Hier entwickelt und fertigt die Uhrenmanufaktur seit 2000 Präzisionsmeisterstücke wie beispielsweise die Kollektion Legato und setzt damit zeitlose Statements für den stilbewussten Mann. Seit 2006 werden die Editionen von Bruno Söhnle Legato, wie auch die der Serien Pesaro, Rondo oder Nabucco an einem ganz besonderen Ort gefertigt: Im ehemaligen Fabrikgebäude von Julius Assmann. Der frühere Uhrmacher sorgte in den 1850er Jahren für den nachhaltigen Aufschwung der Uhrenindustrie in Glashütte – sein Name verknüpft sich mit der sächsischen Kleinstadt wie wenig andere.

Mit dem Kauf des Assmann-Hauses, in dem nicht nur elegante Zeitanzeiger entwickelt werden, sondern auch ein Café betrieben wird, führt Bruno Söhnle symbolisch das Erbe des früheren Besitzers weiter. Selbstverständlich trägt die neue Manufaktur mit Hingabe dazu bei, dass, wie schon immer, nur wertvolle, präzise und innovative Zeitanzeiger die Uhrenschmiede verlassen und Glashütte als Ort für hochwertige Uhrmacherkunst seine Bedeutung behält.

Präzisionsarbeit aus Sachsen

Natürlich tragen auch Bruno Söhnle Masterpieces nehmen den bedeutenden Zusatz "Glashütte /SA" gestalterisch ansprechend inszeniert unterhalb des Markenlogos auf den Zifferblätter der Legato Modelle. Und das mit gutem Recht, denn immerhin erfordert die Herkunftsbezeichnung eine mindestens 50-prozentige Fertigung in Glashütte. So werden unter anderem die Dreiviertelplatinen, Ankerbrücken und Kolben mit Schwanenhalsfeinregulierung in der Produktionsstätte in Sachsen gefertigt.

Veredelt werden Legato Modelle mit hochwertigen Schweizer Quarzwerken, eigens entwickelten Rotoren für den automatischen Antrieb, sowie beispielsweise mit Kalbslederarmbändern, Edelstahlgehäusen und Saphirglas. Die Verwendung dieser Werkstoffe garantiert dem Träger ein robustes und zugleich angenehmes Tragegefühl. Das auf der Innenseite entspiegelte Saphirglas sorgt für einen unverfälschten Blick auf das bewusst elementar gehaltene Ziffernblatt. Die strukturierte Anordnung von Indizes, Zeigern und Datumsanzeige unterstützt die zeitlose Ästhetik der Legato Modelle. Unscheinbar, aber gut lesbar umschließt die Sekundenanzeige das Ziffernblatt. Das Armband, wahlweise aus weichem Kalbsleder oder widerstandsfähigem Edelstahl, ist über eine praktische Faltschließe zu öffnen.

Bruno Söhnle Legato bei Uhrinstinkt bestellen

Alle Varianten der Legato sind Ausdruck makelloser Uhrenfertigung und detailgenauer Präzisionsarbeit aus dem Hause Bruno Söhnle. Damit werden die eleganten Zeitanzeiger den hohen Ansprüchen echter Kenner in Design, Technik und Funktion jederzeit gerecht.
Lassen auch Sie sich von der kraftvollen Kollektion beeindrucken - und entdecken Sie das variantenreiche Sortiment des Unternehmens. Darüber hinaus lädt das vielseitige Spektrum unseres Onlineshops zum Stöbern ein. Shoppen Sie Uhren erstklassiger Marken zu attraktiven Preisen sowie exklusive Schreibgeräte und stilgerechte Uhrenbeweger. Mit einer Bestellung bei uns genießen Sie die Vorteile einer kostenlosen Beratung, mehrerer sicherer Zahlungsmethoden und eines schnellen Versands.

Zuletzt angesehen